My To Do Books

Bullet Journal

Erst vor Kurzem habe ich damit angefangen, Zeit damit zu verbringen, mich mit sogenannten >>To Do- Books<< zu beschäftigen. Ich wusste nicht genau, unter welchem Titel ich diesem Blogpost verfassen sollte, jedoch wollte ich meine Ideen dieser Bücher teilen. Statt Bücher zu lesen, sind dies Bücher, welche man selbst gestaltet oder täglich daran weiterarbeitet. Ich habe diese Bücher in zwei grobe Kategorien unterteilt, auf welche Weise man diese Books nutzen kann.

Self Created Books

Zum Einen sind es Bücher, welche man komplett persönlich und individuell gestalten kann. Das bedeutet, dass sie beim kauf einfache, leere Notizbücher sind.

Ein gutes Beispiel dafür ist das Bullet Journal, worüber ich in meinem vorherigem Blogpost bereits berichtet habe. Jeden Abend nehme ich mir Zeit, und die täglichen Tracker und Listen auszufüllen und wichtige Notizen aufzuschreiben. So hat man jeden Tag etwas daran zu tun und am Ende des Monats oder Jahres hat man eine interessante Übersicht über persönliche Dinge, zum Beispiel welche Ziele man erreicht hat, wieviel Geld man jede Woche ausgab oder wie sich die Laune täglich über einen Monat veränderte.

Vor Kurzem habe ich mich dazu entscheiden, zu versuchen, nach Jahren wieder mit dem Zeichnen anzufangen. Auch dafür habe ich mir ein blankes Skizzenbuch gekauft. So kann ich, immer wenn Zeit und Lust habe, eine Seite nehmen und eine Zeichnung malen. Durch das Buch habe ich einen festen Ort, an dem meine Bilder gesammelt sind.

Eine andere interessante Idee ist es, ein Buch über seine Träume zu schreiben. Nach jeder Nacht, in welcher man etwas geträumt hat, hält man, zusammen mit dem Datum, diesem Traum in einem kurzem Text in dem Buch fest. So geraten die kuriosen Geschichten nicht in Vergessenheit und man kann auch noch in vielen Jahren lesen, was man vor zum Beispiel 10 Jahren geträumt hat. Interessant, oder?

Question Books

Schon als kleines Kind liebte ich es, Freundebücher oder eine Art >>Mach Mich Fertig<< Bücher auszufüllen. Ich liebe es, solche persönlichen Fragen zu beantworten und so habe ich mir auch neulich zwei Bücher angeschafft, womit ich dies wieder etwas aufleben lassen kann.

Zum Einen kaufte ich mich das Buch >>All About Me<< von Phillip Keel, welches mir von einer Freundin empfohlen wurde. In dem Buch gibt es verschiedene Kapitel zu unterschiedlichen Themen, zu denen man seine eigene Antworten aufschreiben kann. Ich finde es schön, mich abends gemütlich hinzusetzen und meine Zeit damit zu verbringen, über die Antworten nachzudenken und diese in das Buch zu schreiben.

Ein weiteres Buch dieser Art ist >>Fragen und Antworten<<. In diesem Buch sind 365 Fragen, und jede davon soll an einem Tag des Jahres beantwortet werden. Auf jede Frage kann man fünf mal antworten und das Buch somit fünf Jahre täglich nutzen. Es ist interessant an den Antworten nachzulesen, wie man sich über die Jahre verändert hat und auf die selbe Frage verschiedene Antworten gab. Dadurch kann man sich zum Beispiel an kleine Momente erinnern, die man in dem Buch festhielt und sonst längst vergessen hätte. Natürlich muss man das Buch nicht zu Jahresbeginn anfangen, sondern kann auch an einem beliebigen Tag im Jahr starten und es von da an fünf Jahre durchführen. Wer Lust dazu hat, kann sich solch ein Buch auch selber entwerfen, indem man sich ein leeres Notizbuch zur Hand nimmt und auf 365 Seiten jeweils eine Frage schreibt mit 5 einzelnen Spalten, für die Jahre, zum Antworten. So hat man an jedem einzelnen Tag eine kleine Aufgabe, die man mit einer Antwort ausführen muss.

All diese Bücher haben gemeinsam, dass sie ganz individuell sind und man auch im Nachhinein noch daran interessiert ist, sie sich anzuschauen. Ich finde es schön, mir jedem Abend etwas Zeit zu nehmen, um an diesem Büchern zu arbeiten.Vielleicht konnte ich ja den Ein oder Anderen etwas inspirieren, auch mit solchen Büchern zu beginnen. Neben meinen Ideen gibt es natürlich noch viele Weitere, die jeder persönlich für sich entdecken muss. Wie immer würde ich mich natürlich freue, auch andere Bücher zu sehen!

2 Gedanken zu “My To Do Books

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s